Wir laden ein zum

KMU SWISS Symposium Brugg 2024

DONNERSTAG, 5. SEPTEMBER 2024

Arbeitsplatz versus Sozialstaat - Arbeitsmodelle zum Anpassen!?

Die Grundlage für Arbeitsplätze ist eine gesunde Volkswirtschaft, welche Unternehmertum unterstützen und Arbeit zulässt. Eine steigende Staatsquote, Auflagen, Gesetze und desgleichen hindern eine schnelle Anpassung an neue Gegebenheiten um Arbeit und Arbeitsplätze zu schaffen. Eine gesunde Volkswirtschaft hat einen starken Wirtschaftssektor 2 (Industrie und Gewerbe) und aktuell fehlt es am Interesse handwerkliche Berufe zu erlernen. Eltern sind durch Kinder gebunden, indem 26 Schulsysteme eher kontraproduktiv für arbeitnehmende Eltern sind. Kurzum: Arbeiter/innen-Potenziale sind vorhanden aber gebunden durch andere Tätigkeiten.

Programm:

Donnerstag, 5. September 2024

12.00 – 13.00 Türöffnung, Registrierung und Willkommenskaffee

13.00 – 14.30 Referatsblock 1

14.30 – 15.00 Kaffeepause und Networking

15.00 – 16.30 Referatsblock 2

16.30 – 17.00 Kaffeepause und Networking

17.00 – 18.30 Referatsblock 3

18.30 – 21.00 Steh-Dinner und Networking

Wann:

Donnerstag, 05.09.2024

Kosten:

(inkl. Essen und Getränke) CHF 500.00

Gleichzeitige Anmeldung beide Symposium Baden und Brugg 2023 CHF 800.00

Mehrfachanmeldung pro Symposium (ab 2. Personen) 30% Rabatt

für Mitglieder KMU SWISS Verein 50% Rabatt

für Mitglieder Verbandspartner 20% Rabbat

für Early-Bird bis 07.07.2022 20% Rabatt

Veranstalter:

KMU SWISS AG

Wo:

CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse
Bahnhofstrasse 6
5210 Brugg Windisch